Online-Kurs zur Fischerprüfung

Der Sportfischer Verein Apen e.V. bietet jetzt auch Online-Lehrgang, Kurse zur Vorbereitung auf die Fischereiprüfung an.

Der erste Lehrgang endet am 10. April 2021 mit der Fischerprüfung. Bitte den Anmeldebogen komplett ausfüllen und abschicken. Sobald sich 20 Teilnehmer angemeldet haben, startet der neue Lehrgang, ihr werdet alle persönlich benachrichtigt und bekommt den Termin zum ersten Treffen. Der Lehrgang findet immer an folgender Adresse statt: Zur Festung 18, 26689 Apen.

Das bedeutet, dass wir uns mit den Teilnehmern dort zum Anmeldegespräch treffen, das Lehrmaterial in Form des Freischaltkurses der Firma Heintgens, zur Verfügung stellen. Wenn ihr euch da anmeldet, müsst ihr unbedingt den Landesfischereiverband Weser-Ems anwählen, damit ihr mit den richtigen Fragen übt.  

Einmal, (Tag und Ort werden kurzfristig bekannt gegeben) stehen unsere Lehrgangsleiter, Detlef und Jan, persönlich für Fragen und Erklärungen zur Verfügung. Außerdem wird an diesem Abend ein praktischer Teil (Gerätekunde) eingefügt. Dieses geschieht nach Absprache, um die Mindestabstände usw. gewährleisten zu können.

Des weiteren nutzen wir WhatsApp als Plattform zum Austausch von Informationen, hier werden auch alle Termine bekannt gegeben.

Wer kein WhatsApp hat, wird per SMS, über`s Festnetz oder E-Mail benachrichtigt.

Die Lehrgangsleiter sind per WhatsApp, oder per Mail zu erreichen und werden auch dort Fragen beantworten.   

Ein solcher Lehrgang dauert ca. 4 Wochen und endet mit der Prüfung, vor dem Prüfungsausschuss des LFV Weser-Ems. 

Teilnehmen kann jeder, der das 14. Lebensjahr erreicht hat (Jugendliche müssen im Prüfungsjahr das 14. Lebensjahr vollenden).

Die Lehrgangsgebühren belaufen sich auf 90,00 € (inkl. Lehrmaterial und den Prüfungsgebühren) und sind zum Lehrgangsbeginn zu entrichten. Außerdem wird beim ersten Treffen ein aktuelles Passfoto benötigt.

 

Anmeldungen zum Lehrgang könnt ihr über dieses Formular vornehmen:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.