Damit die Gewässer am Hafenbecken und am Kirchwegteich durch die schnell wachsenden Sträucher nicht zuwachsen und genügend Plätze zum Angeln vorhanden sind, müssen in jedem Jahr die Sträucher beschnitten und entsorgt werden. Dank einiger sehr motivierter Mitglieder, die zwei Traktorgespanne und einige holzbearbeitende Geräte mitgebracht haben, konnten am Ende der Aktion vier Gummiwagenanhänger und einige PKW Anhänger Sträucher zum Aper Bauhof gebracht werden.

Nach der erledigten Arbeit wartete Dirk schon mit einem wohlverdienten Imbiss in unserer Halle. Den Termin zum Sträucher schneiden haben wir von Februar (wegen der vielen Termine in diesem Monat), in den November verlegt. Leider haben sich in diesem Jahr nur elf, unserer 750 Mitglieder an dieser Aktion beteiligt. Wenn sich weiterhin so wenig Mitglieder an dieser notwendigen Arbeit beteiligen, müssen wir eine Beitragserhöhung durchführen und diese arbeiten an eine Firma vergeben.

Die Fotos zur Aktion findet ihr hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok